3D Seeungeheuer – Basteln mit Kindern

Wer denkt, fernsehen macht dumm , ist auf dem Holzweg.

Meine Tochter (8) hat die Sendung Mr. Maker auf Superrtl entdeckt und ist begeistert.

Als ich gestern noch etwas zu tun hatte, ist sie in ihr Zimmer gegangen und kam nach 45 Minuten mit einem 3D Seeungeheuer wieder raus.

„Das habe ich bei Mr. Maker gesehen“, war ihr Kommentar.

„So , dass musst du jetzt fotografieren und auf deinen Blog stellen“, kam fast im selben Atemzug.

Da habe ich erst einmal herzlich gelacht , aber natürlich mache ich das liebes Töchterlein, denn,

ich finde es klasse und es ist perfekt für Kinder zum basteln.

3D Seeungeheuer

 

Zuerst schneidet ihr aus blauem Papier einen See aus.

Danach kommt aus grünem Papier ein Pflanzenbusch.

Das Seeungeheuer müsst ihr aus 3 Teilen basteln.

1  Teil mit dem Kopf , 1  gewölbter Mittelteil und 1 Schwanz.

Nun knickt ihr den Busch unten,  so dass ihr ihn auf dem See festkleben könnt.

3D Seeungeheuer basteln

Dasselbe macht ihr nun mit den 3  Teilen des Seeungeheuers.

3D Seeungeheuer basteln

Fertig habt ihr das Ungeheuer von Loch Ness.

Nun nur noch ein paar  Seerosen auf dem See aufmalen – perfekt!

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.