Gebrannte Mandeln selbstgemacht – wie vom Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich das erste Mal gebrannte Mandeln selbst gemacht und sie sind soooo lecker geworden.

Damit könnt ihr euch den Weihnachtsmarkt nach hause holen.

Es ist ganz einfach.

Ihr benötigt:

200g Mandeln

200g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

etwas Zimt

100ml Wasser

1 Backblech mit Backpapier

etwas Margarine

1 Pfanne

Und schon kann es losgehen.

Ihr gebt die 200g Zucker, den Vanillezucker , etwas Zimt und die 100ml Wasser in eine Pfanne.

Verrührt die Masse und lasst sie aufkochen.

gebrannte Mandeln

gebrannte Mandeln

Wenn alles köchelt (auf niedriger Stufe), dann gebt ihr die Mandeln dazu.

gebrannte Mandeln

gebrannte Mandeln

Ihr lasst es immer weiter köcheln, bis die Flüssigkeit komplett verkocht ist.

Es sieht dann alles sehr sandig aus und ab diesem Zeitpunkt müsst ihr rühren,rühren,rühren…

gebrannte Mandeln

gebrannte Mandeln

Jetzt heißt es immer weiter rühren, denn dann fängt der Zucker irgendwann wieder an zu karamelisieren.

gebrannte Mandeln

Wenn dies der Fall ist, seht ihr das daran, dass die Mandeln anfangen zu glänzen.

gebrannte Mandeln

Ihr rührt nun noch ein paar Minuten weiter und gebt dann die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes und mit Margarine eingestrichenes Backblech. FERTIG!

gebrannte Mandeln

Nun lasst ihr die Mandeln etwa 20 Minuten lang auskühlen .

Einfach super lecker!! Meine Familie ist total begeistert.

Die Mandeln eignen sich auch sehr gut zum Verschenken. In ein Zellophantütchen gepackt , sind sie ein nettes Gastgeschenk in der Adventszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.