Joghurtdessert mit selbstgemachten Apfelmus

Mal schnell ein Dessert gezaubert, dass sogar noch gesund ist.

Joghurtdessert mit selbstgemachten Apfelmus und Dinkel-Crunchys bzw. glutenfreien Cornflakes.

20150519_143251

©by Schreib-Stube.de

REZEPT

600g Naturjoghurt

100g Creme fraiche

1 Pck. Vanillezucker

20g Zucker

für das Apfelmus

400g Äpfel (geschält)

1TL Zimt

25g Zucker

Dinkel-Crunchy (z.B. von Alnatura)

evtl. gf Cornflakes von Schär

Schokoflocken

Zubereitung

Die Äpfel schälen und klein schneiden.

In einem Topf  mit Zucker und Zimt mischen und 10 Minuten kochen lassen. Evtl. etwas Wasser zugeben.

Wenn die Äpfel weich sind mit einem Pürierstab pürieren.

Im Krups Prep & Cook

Mit dem Universalmesser im Dessertprogramm ca. 10-12 Minuten kochen lassen. Dann ca. 25 Sek. auf Stufe 12 pürieren

Den Naturjoghurt mit Vanillezucker, Zucker und Creme fraiche glatt rühren.

Nun abwechselnd Joghurt, Apfelmus, Dinkel-Crunchys oder Cornflakes schichten.

Zum Schluss mit Crunchys enden und ein paar Schokoflocken oben drauf.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.