Meine Sommerlieblinge…

Ihr Lieben, aktuell habe ich nicht viel Zeit für meinen geliebten Schaufensterbummel.

Da ist die Arbeit, die Kinder und unser Hund, nebenbei fallen dann noch viele andere Termine an, die mir einen Strich durch den Stadtbummel machen.

Aber der Sommer ist da und auch ich möchte ein paar neue Teile bei Sonnenschein ausführen.

Gott sei Dank leben wir im Zeitalter des Onlineshoppings. Abend nochmal schnell an den Laptop gesetzt und das ein oder andere neue Shirt bestellt. Naja, manchmal wird es dann auch etwas mehr, denn wer kennt nicht den berühmten „ab in den Warenkorb“ Klick.

Aber was soll´s!

Meine Sommerlieblinge

So, nun möchte ich euch aber meine Sommer-Lieblinge vorstellen. Im Moment liebe ich locker leichte Chino Hosen, am liebsten kombiniert mit einem weißen Blusenshirt oder T-Shirt. Ich weiß auch nicht, aber die Farbe weiß ist aktuell mein absoluter Liebling. Nur weiße Hosen mag ich nicht.

Das Shirt lässig vorn in die Hose gesteckt und schon ist man angezogen, ein paar Ballerinas oder Espandrillos dazu – perfekt!

Und dann natürlich…Jumpsuits. Mit einem Teil angezogen sein – perfekt. Ich liebe sie, egal ob kurz oder lang.

Ein kurzer Jumpsuit ist ein absolutes Must-have für heiße Sommertage. Er engt nicht ein, sieht gut aus und ist luftig. Ein paar Zehentreter dazu und schon können 30 Grad nicht mehr ins schwitzen bringen.

Welche Sommerlieblinge habt ihr eigentlich? Ich würde mich über ein paar nette Kommentare dazu freuen. Es gibt ja jedes Jahr neue Must haves, aber manche Dinge bleiben lange in Mode.

Dazu gehören, wie ich finde Zehentreter. Zwar ändert sich das Design immer ein wenig, aber die Art des Schuhs ist schon lange in. Dieses Jahr sind sie besonders glamourös, wie ich finde. Ein bißchen Blinbling muss auch sein, wie ich finde.

 

Bilder von fashionid.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.