Mikrowellen-Tassenkuchen – ein Schokotraum

Geht es euch auch so? Ihr habt sooo Lust auf einen warmen Schokokuchen und habt aber keine Zeit einen zu backen?

Dann kommt hier die Hilfe – ein warmer Schokokuchen in sage und schreibe 3 Minuten, mit Produkten, die ihr eigentlich immer zuhause habt.

Ihr braucht:

1 Tasse

1 Esslöffel

und

4 EL Mehl

Mikrowellen-Tassen-Kuchen

4 EL Zucker (wer es gerne süßer hat, darf auch mehr nehmen)

Mikrowellen-Tassen-Kuchen

2 EL ungesüßten Kakao

Mikrowellen-Tassen-Kuchen

2 EL Ei (vorher verquirlen)

Mikrowellen-Tassenkuchen

3 EL Milch und 3 EL Öl

Mikrowellen-Tassenkuchen

wer möchte, darf gerne noch 3 EL Chocolate-Chips dazu geben

Das Ganze nun mit dem Esslöffel gut in der Tasse verrühren

Mikrowellen-Tassenkuchen

Nun für ca. 2 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle geben

Und heraus kommt ein super leckerer Tassenkuchen, der schmeckt wie warme Schoko-Brownies

LECKER!!

Mikrowellen-Tassenkuchen

Mikrowellen-Tassenkuchen

Und jetzt –

lasse ich die Glückshormone springen 🙂

Guten Appetit!

Ein Gedanke zu „Mikrowellen-Tassenkuchen – ein Schokotraum

  1. Claudia Br

    Sieht ja echt lecker aus!
    Ich habe damals aus der Not heraus einen Mikrowellenkuchen gebacken, als der Backofen nicht ging und war auch positiv überrascht, dass es funktioniert 🙂
    Liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.