Uhren, Uhren, Uhren

Ich gebe zu, ich stehe auf Uhren.

Uhren kann ich eigentlich nie genug haben und wenn mein Mann mich fragt, was ich mir zu Geburtstag, Weihnachten etc wünsche, heißt es von meiner Seite aus immer nur :“Eine neue Uhr“.

Mein Mann würde am liebste schon gar nicht mehr fragen.

Dabei bin ich ,ehrlich gesagt, auf keine bestimmte Marke eingeschossen.

Gern gesehen, ist was gefällt, da ist mir eigentlich relativ egal, ob die Uhr 25€ oder 250€ kostet.

Natürlich freue ich mich über jede Uhr, die etwas Besonderes ist.

Da ich aber leider auch schon mit teuren Trenduhren sehr eingegangen bin, weiß ich jetzt, dass man eben nicht vom Einkaufspreis der Uhr auf die Qualität schließen kann.

Bei meinem Streifzug durch das www bin ich auf mogani.de gestossen, einen Onlineshop der Uhren, Schmuck und Accesoires in jeder Preisklasse und vieler verschiedener bekannter Marken verkauft.

So, würde ich meinem Mann gerne auch mal wieder eine neue Uhr schenken und bin dabei bei Mogani auf die Uhren der Marke Armani gestossen.

Mir gefallen die Herrenuhren von Armani optisch sehr gut und die ein oder andere würde bestimmt sehr dekorativ am Arm meines Göttergatten aussehen.

Wenn ihr euch auch mal Armani umschauen möchtet , dann einfach hier klicken.

Aber es gibt ja noch sooo viele andere Uhrenmarken.

Meine kleine Tochter ist 7 Jahre alt und beginnt sich mittlerweile sehr für die Uhrzeit zu interessieren. Das lesen der Uhr klappt auch schon ganz gut und sie wünscht sich nun eine weitere Armbanduhr, die sehr wahrscheinlich sogar der Osterhase bringen wird.

Welche genau es werden wird, weiß ich aber noch nicht. Nur soviel, sie muss auf jeden Fall rosa, lila oder türkis sein.

Das sind nämlich im Moment die absoluten Lieblingsfarben.

Tja, wie ihr seht, gar nicht so einfach die ganze Familie mit Uhren einzudecken und für jeden die Richtige zu finden.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.